JUNGES DAMENTEAM SORGT IN LANDESLIGA FÜR ÜBERRASCHUNGEN

JUNGES DAMENTEAM SORGT IN LANDESLIGA FÜR ÜBERRASCHUNGEN

Unsere Damen mussten in der Runde 1 gleich gegen den Topfavoriten Kremsmünster antreten. Es war ein Spiel auf Augenhöhe.
Nach dem Spielstand von 4:4 konnten unsere das anschließende Spiel gewinnen und ging mit 4:5 in Führung.
Schlussendlich konnten Michelle Kases, Jana und Romy Reiter mit einem gerechten 5:5 Unentschieden sehr zufrieden sein.
Runde 2 wurde gegen die Ersatzgeschwächten Vorchdorferinnen mit 7:0 gewonnen.
Und in beeindruckender Mariner schlugen die Freistädterinnen wieder Eiskalt zu. Gegen Ried im Traunkreis 1 verbuchten unsere Mädels einen 6:2 Sieg.

Ungeschlagen nach der ersten Sammelrunde, großartig Mädels!!