MIT DAMEN-TEAM IN DIE NEUE SAISON

MIT DAMEN-TEAM IN DIE NEUE SAISON

Erstmals in der Vereinsgeschichte stellt die DSG Union Freistadt eine Damenmannschaft
In der Saison 2017/18 steigt man in den Meisterschaftsbetrieb ein. Mannschaftsführer und Gründer Rene‘ Kases, setzte die Idee mit Nachwuchsspielerinnen um. Neben den Freistädter Damen Michelle Kases und Selina Sandner, konnte man auch 2 Spielerinnen aus Waizenkirchen gewinnen. Die erfahrenste in diesem Team ist Jana Reiter mit 17 Jahren. Ihre Schwester Romy ist 15 Jahre und ist im Leistungskader des OÖ-Tischtennisverbandes und im Kader des Nationalteams. Michelle Kases, 12 Jahre, ist ebenfalls im Leistungskader OÖ und Nationalteamspielerin der U13. Die 11jährige Selina Sandner ist die jüngste im Quartett.
Als jüngstes Team in der OÖ Damen-Landesliga versucht man für Überraschungen zu sorgen.

Die Hauptsponsoren der Damen
Die Gründung eines Damenteams aus jugendlichen Nachwuchsspielerinnen, wurde der OÖ-Volksbank (Filiale Freistadt und St.Oswald) und der Ergo Versicherung kurz vorgestellt. Begeistert von der Idee, dass erstmals ein Freistädter Damenteam den Meisterschaftsbetrieb aufnimmt, wurde das Team von Kopf bis Fuß neu eingekleidet.
An dieser Stelle bedankt sich die DSG Union Freistadt bei den Sponsoren für Unterstützung!

Danke an unsere Sponsoren für die großartige Unterstützung!